Orthopädische Therapie nach Cyriax

Gelenk- und Weichteilbehandlung an der Wirbelsäule und den großen Gelenken, benannt nach dem Orthopäden James Cyriax, die sich auszeichnet durch eine intermittierende  Spezialmassage - die Querfriktion - an gereizten Muskel/Sehnen- und Sehnen/Knochenübergängen mit dem Ziel Schmerzen, entzündungsähnliche Zustände und eingelagerte Ödeme zu beseitigen.

 

Member Login

×